Doris Wiesinger über ihren Weg zur Med./Gew. Masseurin

Gespeichert von s.eibl am Fr, 16.02.2024 - 10:56

Mein beruflicher Werdegang war scheinbar durch den Besuch der Handelsakademie mit Matura 1985
vorgezeichnet, ich habe also immer in Kaufmännischen Berufen gearbeitet obwohl meine Interessen doch ganz
woanders lagen. So habe ich in den 90er Jahren mit Ausbildungen in Kinesiologie, Bowen Technik und mit der
Zeit immer mehr alternativen Methoden begonnen und dies seit 2005 auch in eigener Praxis angewandt, aber
immer nur nebenberuflich. Zwar hätte ich es umgekehrt gewünscht – Hauptberuf die Arbeit am Menschen, und
zur Absicherung ein „Brotjob“ in Teilzeit. Leider hat die Tätigkeit als Verwaltungsassistentin in einer großen
Sozialen Organisation aber viel Zeit und Energie beansprucht, sodass meine Arbeit als Energetikerin eigentlich
mehr Hobby war.

Im Sommer 2022 war es dann soweit, dass ich merkte so geht es nicht mehr weiter. Ich war am besten Weg zu
einer ausgewachsenen Depression, obwohl ich noch nie dafür anfällig war. Also habe ich kompromisslos den
ungeliebten Job gekündigt und kurz darauf die Ausbildung an der Vitalakademie Linz zur Medizinischen und
Gewerblichen Masseurin begonnen und im November 2023 erfolgreich abgeschlossen.

Es war das anstrengendste und forderndste Jahr meines Lebens! (Gut, dass ich das nicht vorher wusste ;-) )

Trotzdem habe ich diesen Entschluss noch keine einzige Sekunde bereut. Seit Jänner 2024 bin ich nur mehr
selbständig tätig als Gewerbliche Masseurin mit dem Zusatzangebot meiner früheren Ausbildungen. Ich liebe die
Abwechslung aus meinem vielfältigen Angebot und die Kombination von beiden.

Ausbildungen:
2022 - 2023 Medizinische und Gewerbliche Masseurin in der Vitalakademie Linz
2021 Körperweisheiten bei Anke Evertz
2018 Lomi Lomi Nui Practitioner
2016 – 2017 Cranio Sacrale Körperarbeit
2014 Access the Bars® und Facilitator
2013 Quantum Entrainment bei Frank Kinslow
2011 – 2012 Matrix Energetics bei Richard Bartlett und Practitioner
2010 - 2011 Matrix Resonanz bei Thomas Prückler
2004 – 2005 Bowen Technik Ausbildung und Practitioner (inkl. Anatomie, Pathologie, Physiologie)
1995 – 1997 Angewandte Kinesiologie – Touch for Health I – IV, Brain Gym und BG Instructor

Was habe ich daraus gelernt?
Dass es nie zu spät ist seine Träume zu verwirklichen! Ich war bereits in Altersteilzeit als ich diesen Schritt
gewagt habe, und 20 Jahre früher wäre mir das Lernen sicher leichter gefallen. Aber besser spät als nie :-)

Zur Homepage: www.cranio-wiesinger.at