Christine Höller - von der Kursteilnehmerin zur Autorin

Gespeichert von s.eibl am Fr, 06.03.2020 - 09:44
Christine Höller

Während meiner Ausbildung zur diplomierten Kräuterpädagogin fand ich das „MEINE“. Mein Herzblut für die Bäume mit all ihren Kräften zogen mich förmlich in den Bann und haben mich bis heute noch nicht ausgelassen!
Ich durfte in meiner Gemeinde den Kraft-der-Bäume-Lehrpfad anlegen, den ich von der Planung bis zur Umsetzung betreute. 32 heimische Bäume werden heilkräftig und energiekräftig beschrieben.

Seit der Fertigstellung 2018 biete ich am Kraft-der-Bäume-Lehrpfad folgendes an und begleite Interessierte durch tolle Erlebnisse:

  • „Heilkräftige“ Führungen mit Verkostungen (Lindenblätterpesto, Ulmensemmerl, Fichtenbutter, etc….)
  • „Hochprozentige“ Führungen mit einem Schnapsstamperl um den Hals ( Baumwässer, Likörchen, Säfte und Schnapserl werden verkostet.)
  • „Familientage“ mit Baummärchen und Geschichten und zeichnen mit Eichengalltine und Feder 

Neben Workshops rund um die Bäume, das Herstellen von verschiedenen Produkte rund um Wald und Wiese, ist nun auch mein Buch über den Freya Verlag die Kraft der Bäume Fibel erschienen:

Die Fibel ist ein idealer Begleiter und wunderbare Ergänzung für Kräuter-, Natur-, Wald-Pädagogen sowie für alle die sich gerne in der Natur aufhalten und die wahren Schätze der Bäumen kennenlernen möchten.
Die Baumarten orientieren sich an einem bestehenden Baumlehrpfad in der Urlaubs Region Wagrain/Kleinarl (Salzburg) Eine kleine Buchvorschau: https://shop.freya.at/flippage/hoeller_kraftderbaeume/#p=1

Logo Christine Höller Kraft der Bäume