Physio & Fit goes Kamerun

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi, 28.08.2019 - 09:53
Reha_Gerard_Etoga

Gerard Okala Etoga, ehemaliger Physiotherapeut der Fußballnationalmannschaft Kamerun, hat sich seinen Traum erfüllt und eröffnet in der Hauptstadt  Yaoundé die Akademie "Physio & Fit", das erste Studio für Rehabilitationstraining in Afrika.

Nach seiner Ausbildung zum Physiotherapeuten zog es den 46-jährigen Afrikaner vor einigen Jahren nach Deutschland, wo er die Ausbildung zum Personal- und Fitnesstrainer absolviert hat. Sein Wunsch war es jedoch immer, die Sportmedizin in Zentralafrika voranzutreiben. So kam er schließlich zur Linzer Vitalakademie. Im Zuge seiner Ausbildung zum Dipl. Präventions- und Rehabilitationstrainer machte er im "Physio & Fit" bei Roland Graf in Wels ein Praktikum, welches ihn sehr geprägt hat.

Nun hat er vor wenigen Wochen als erster Rehatrainer Kameruns seine eigene Akademie gegründet und sie nach der Akademie von Roland Graf "Physio & Fit" benannt. Der Bedarf ist groß, es fehlen jedoch noch einige Geräte.

Mehr dazu in diesen beiden Artikeln:
https://www.tips.at/nachrichten/wels/wirtschaft-politik/478325-physio-fit-gibt-es-als-reha-und-ausbildungszentrum-jetzt-auch-in-afrika
https://www.meinbezirk.at/wels-wels-land/c-leute/physio-und-fit-in-kamerun_a3581580

etoga gerard
Gerard Okala Etoga mit dem ehemaligen kamerunischen Nationalmannschaft-Fußballspieler Roger Milla