Mitarbeiter/in Rezeption in Kinder- und Jugend- Rehaklinik in Rohrbach-Berg gesucht

Gespeichert von s.eibl am Mi, 15.06.2022 - 15:45

Die Kinder- und Jugend Rehaklinik kokon Rohrbach-Berg unterstützt seit September 2019 Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Verletzungen und Erkrankungen auf dem Weg zurück in ein möglichst normales Leben. Unser Ziel ist es junge Menschen in einem sicheren, geschützten und heilsamen Raum, in die Lage zu versetzen, ihren Alltag nach eigenen Vorstellungen und so selbstständig wie möglich zu gestalten.

Ganz nach unserem Motto: ENTFALTE dein SELBST

Eingebettet im naturnahen Mühlviertel haben Sie die Möglichkeit sportlich aktiv zu sein (wandern, skifahren, radfahren), sich zu erholen, den Moldauer Stausee oder die kulturellen Veranstaltungen in Linz zu genießen.

Zur Verstärkung unseres Teams in Rohrbach-Berg suchen wir ab sofort einen/eine:

Mitarbeiter/in Rezeption (Voll-/Teilzeit) (m/w/d)

Aufgaben: 
•    Sie empfangen unsere Kinder- und Jugendlichen mit ihren Begleitpersonen
•    Vorbereitung und Abwicklung der An- und Abreisen
•    Erklären alle wichtigen Informationen
•    Sie sind erste/r Ansprechpartner/in für Fragen, während des gesamten Reha-Aufenthalts Sie beantworten telefonische Anfragen und leiten diese an die entsprechenden Abteilungen weiter.

Anforderungen:
•    Sie haben Erfahrung an der Rezeption
•    Der Umgang mit Kindern und Jugendlichen und deren Begleitpersonen macht Ihnen Freude;
•    Freundlichkeit und zuvorkommender Service werden von Ihnen gelebt;
•    Gästezufriedenheit ist für sie genauso wichtig, wie für uns
•    Selbständige und organisierte Arbeitsweise
•    Teamgeist, Engagement und Flexibilität
•    Sehr gute Umgangsformen und gepflegtes Auftreten
•    als Sonderkrankenanstalt setzen wir die notwendigen Schutzimpfungen (gem. der Empfehlung des BM für Gesundheit) voraus

Wir bieten:
•    Sie arbeiten in einem jungen engagierten Team
•    aktive Mitgestaltung von Prozessen
•    attraktive und familienfreundliche Arbeitszeiten
•    ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
•    Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
•    Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Das jährliche Mindestbruttoentgelt für 40 Wochenstunden (ab 2023 39 Wstd.) inkl. Sonderzahlungen beträgt EUR 29.350,-. Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht, abhängig von Ausbildung und Erfahrung.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: jobs-rohrbach-berg@kokon.rehab  

Für Rückfragen steht Frau Ulrike Obermayr, kaufmännische Direktorin, unter der Tel. 
+43 7289 94145-602 gerne zur Verfügung.
Nähere Informationen über unser Haus und weitere Jobmöglichkeiten finden Sie unter www.kokon.rehab