Kennen Sie die Pflanzen im Bild?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi, 24.07.2019 - 11:47
kräuter

Kräuterkundige wissen seit Jahrtausenden um Schätze und Kostbarkeiten aus der Natur. In der heutigen Zeit möchten viele Menschen ihre Bindung zur Natur stärken und oft verloren geglaubtes Wissen wieder entdecken. 

Franz Stürmer, Leiter des Studiengangs Kräuterpädagogik der Vitalakademie an den Standorten Linz und Wien im Interview in "Die Presse": 

"Behandeln nach Großmutters Rezepten"

An der Vitalakademie wird an verschiedenen Standorten in Österreich ein mehrmonatiger Diplomlehrgang angeboten. Die Module finden entweder als Wochenend- oder Tageslehrgänge statt. Die Inhalte erstrecken sich von der Geschichte der Kräuter über Methoden der Konservierung bis hin zu pädagogischen Grundlagen. „Wir bilden die Teilnehmer dahingehend aus, dass sie Kräuterwanderungen unternehmen sowie Workshops und Seminare anbieten können“, sagt Stürmer. Auch das Herstellen von Lebensmitteln ist eine Möglichkeit, wie man das gewonnene Wissen praktisch umsetzen kann. 

Den kompletten Artikel finden Sie hier: https://diepresse.com/home/bildung/5662245/Behandeln-nach-Grossmutters-Rezepten

Hier geht es zum Diplomlehrgang Kräuterpädagogik: https://www.vitalakademie.at/content/kräuterpädagoge-pädagogin-dipl