CaloryCoach sucht Gesundheits- und Bewegungstrainer/in / Entspannungstrainer/in

Standort Salzburg

Gespeichert von c.stressler am Do, 16.05.2019 - 10:30
Jobs_Praktika_0.jpg

CaloryCoach- Hier komm' ich in Form. sucht

Gesundheits- und Bewegungstrainer/in / Entspannungstrainer/in geringfügig beschäftigt /Teilzeit (8 -10 Stunden/ Woche)

Standort: Salzburg
Einstiegsgehalt: €10,-/ Stunde ( je nach Qualifikation)

Das Franchise-Unternehmen CaloryCoach steht für Kompetenz in den Bereichen Bewegung und Ernährung: Diplomierte Gesundheits- und Ernährungstrainerinnen unterstützen Frauen mit einem individuellen Betreuungskonzept ihr körperliches Wohlbefinden wiederzuerlangen und die Lebensqualität damit langfristig zu steigern.

Folgende notwendige Eigenschaften sind für die Arbeit im Institut unerlässlich:

  • Interesse an den Themen: „Gesundheit“ „Bewegung“  „Entspannung“
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Humor
  • Gepflegtes Auftreten mit ausgezeichneten Umgangsformen

 

Aufgaben:

  • Betreuung und Motivation unserer Mitglieder
  • Geräteeinweisungen im Gerätezirkel
  • Gestaltung von Kursen mit Kleingruppen
  • Abschluss von Mitgliedschaften
  • Administrative Aufgaben
  • Durchführung von Promotionstätigkeit


Sind Sie interessiert?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Foto!

CaloryCoach Salzburg
z. Hd. Barbara Linder
Alpenstrasse 115
5020 Salzburg

0662 630850
info-salzburg@calorycoach.at
www.calorycoach.at

 

Informationen zum Unternehmen:

 

 Gesundheitsprävention:  Bewegung & Ernährung - mit Herz, Hirn und Humor

CaloryCoach steht für Kompetenz in den Bereichen Ernährung und Bewegung: Im Vordergrund steht dabei die präventive Gesundheitsförderung aller Altersgruppen. Diplomierte Gesundheits- und Ernährungstrainerinnen, Pädagoginnen und eine Sportwissenschaftlerin unterstützen Frauen in einem speziellen Betreuungskonzept ihr körperliches Wohlbefinden wiederzuerlangen und die Lebensqualität damit langfristig zu steigern.

Das Bewegungs- und Ernährungsangebot ist einfach und effektiv. Mit nur 30 Minuten Zirkeltraining, 2-3 Mal pro Woche, erreichen die Mitglieder ihre persönlichen Ziele: der gesamte Stoffwechsel wird angeregt, Kraft und Ausdauer trainiert und der Körper zudem gestrafft. In den wöchentlichen Treffen, bei denen Tipps und Tricks rund um das Thema Ernährung besprochen werden, erfahren die Frauen wie sie mit Ernährungshürden umgehen können. Auf diese Weise kann das Körpergewicht Schritt für Schritt reduziert werden, was degenerativen Erkrankungen vorbeugt und die Lebensqualität erhöht. Die zusätzliche Motivation durch das Gruppentraining, Freude an der Bewegung, humorvolles Miteinander sowie kompetentes Ernährungscoaching helfen, die eigenen Ziele zu verwirklichen und die Umstellung auch langfristig beizubehalten.

Was macht CaloryCoach so erfolgreich?
Ein über Jahre entwickeltes und kontinuierlich optimiertes Bewegungs- und Ernährungsprogramm, das ohne Zwänge und Verbote auskommt.


Die Bausteine des Calorycoach Erfolgskonzeptes:

 

  • Ernährungscoaching

in 52 Ernährungsvorträgen im wöchentlichen Rhythmus und zahlreichen Specials während des Jahres werden den Kundinnen alle wichtigen Grundlagen in kompakter, von Pädagogen optimierter Form, vermittelt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, selektiv bestimmte Themen zu vertiefen.

 

  • Bewegungstraining

Das Training im CaloryCoach Bewegungszirkel ist ein Ganzkörpertraining, bei dem durch den ständigen Wechsel zwischen Trainingsgerät und Step-board alle Muskelgruppen beansprucht werden. Das Herz-Kreislaufsystem wird angekurbelt, die Ausdauer gefördert und die Muskulatur gezielt gekräftigt wodurch die Gelenke entlastet werden. Zudem wird die Venengesundheit durch spezielle Übungen am Step-board  gefördert. Die Geräte wurden speziell für Frauen entwickelt, sie werden mit einem Luftdrucksystem betrieben, passen sich der möglichen Leistung an und sind deshalb für alle Altersgruppen geeignet. Zusätzlich zum Zirkeltraining gibt es weitere Angebote wie beispielsweise Schwunggymnastik, Rücken- und Beckenbodentraining  und Yoga mit Elementen aus der Achtsamkeitspraxis zur Schulung der Körperwahrnehmung. Die Trainerinnen unterstützen die Kundinnen bei der richtigen Bewegungsausführung und achten besonders auf eine korrekte Körperhaltung.