Fernstudium Dipl. Sport-Mentaltrainer/in

Die Erreichung körperlicher Fitness und mentaler Stärke

Trailer - Sport Mental (großer Lehrgang)

Gesund und fit sein möchte nahezu jeder Mensch, doch in Zeiten ständig steigender Anforderungen und permanenten Zeitmangels ist große Willensstärke nötig, um diesen Status zu erreichen und zu halten. Für Sportler ist Gesundheit und Fitness eine lebensbegleitende Selbstverständlichkeit. Für alle gilt derselbe Grundsatz: Das Erreichen großer Ziele schafft man nur mit mentaler Stärke, sie ist ein unverzichtbarer Erfolgsfaktor auf dem Weg zu einem Platz an der Spitze. Diese mentale Stärke, Erfolgsprogrammierung und Zielerreichung können mit verschiedenen Techniken des mentalen Trainings punktgenau trainiert und erreicht werden. Sportler/inn/en können durch gedankliches Trainieren handlungsbezogener Ausführungen typgerecht ihre mentale Verfassung stärken.

Dipl. Sport-Mentaltrainer/innen haben ein umfassendes und zeitgemäßes Fachwissen in den Bereichen Bewegung, Prävention und Mentaltraining. Sie sind Ansprechpartner/innen für Menschen, die sich gerne bewegen und aus der sportlichen Betätigung Energie für alle Lebensbereiche generieren.

Ausbildungsziele und Tätigkeitsfelder

Bewegung tut gut, macht leistungsfähig und attraktiv! Wer möchte das nicht sein? Im Rahmen des Lehrganges zum/zur Dipl. Sport-Mentaltrainer/in lernen Sie, Körper und Geist ganzheitlich zu trainieren und Ihre Klient/inn/en konsequent und willensstark an dieses Ziel heranzuführen.

Dieser Lehrgang enthält alles, was für ein professionelles Arbeiten als Dipl. Sport-Mentaltrainer/in  benötigen: Der Fokus liegt auf dem Erlernen mentaler Stärkungsmethoden, zusätzlich erhalten Sie eine fundierte, sportwissenschaftliche Basisausbildung für das professionelle Training von Einzelpersonen und Gruppen. Bestenfalls gehören Sie zur Gruppe der Spitzensportler/innen, professionellen Amateure oder Hobbysportler/innen. Mit dieser Voraussetzung erlernen Sie die grundlegenden Techniken eines körperlichen und mentalen Trainingsprogramms und sportspezifische Methoden der Wettkampfvorbereitung sowie -nachbereitung. Zusätzlich werden sowohl Grundlagen als auch Methodik der Teambildungsprozesse gelehrt und praxisbezogen trainiert.

Dipl. Sport-Mentaltrainer/innen sind in vielen Bereichen gefragte Fachkräfte und haben zahlreiche berufliche Möglichkeiten, zum Beispiel:

  • als Trainer/innen im Sport-, Gesundheits- und Fitnesscenter,
  • in Wellness- und Sporthotels,
  • als Firmencoach und im Zusammenhang mit betrieblicher Gesundheitsförderung.

Der Lehrgang richtet sich an alle Personen, die

  • sich durch eine Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen sichern möchten.
  • sich beruflich neu orientieren und haupt- oder nebenberuflich als selbstständige/r Sport- Mentaltrainer/in arbeiten möchten.
  • sich ein umfassendes Grundwissen aufgrund von persönlichem Interesse aneignen möchten.

Mit diesem Lehrgang sprechen wir Spitzensportler/innen, professionelle Amateure/Amateurinnen und Hobbysportler/innen an.

Lehrinhalte

Teil 1 - Dipl. Fitness- und GesundheitstrainerIn

  • Lerntechniken
  • Basiswissen Mensch
  • Basiswissen Bewegungsapparat
  • Allgemeine Trainingslehre
  • Spezielle Trainingslehre - Ausdauer
  • Spezielle Trainingslehre - Kraft
  • Group Fitness Training - Aerobic
  • Entspannung und Regeneration
  • Funktionelles Training - Rückenfit
  • Funktionelles Training - Core Training
  • Trainingslehre - Koordinationstraining & Sensomotorik
  • Sporternährung
  • Trainingslehre - Beweglichkeit
  • Trainingslehre Beweglichkeit - Muskelfunktionstest
  • Lauftechnik und Laufschule
  • Trainingsplanerstellung
  • Radsport
  • Indoor Cycling
  • Nordic Walking
  • Schwimmen
  • Marketing
  • Kommunikation
  • Mitarbeiterführung
  • Bewusste Kommunikation
  • Moderation und Präsentation
  • Erste Hilfe Basiswissen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Zahlreiche Trainingsvideos: Fit im Büro und Trainingsvideos im Fitnessstudio

Teil 2 - Upgrade Dipl. Sport MentaltrainerIn

  • Modul 1
    • Einführung
    • Welcher Typus bin ich?
    • Neueste neurobiologische Erkenntnisse
    • Wie sich Kaliummoleküle auf beschädigte (durch negative Ergebnisse) setzen können um diese zu heilen
    • Einführung zu Meditationen und Entspannungsinduktionen
  • Modul 2
    • Wie gelange ich zur richtigen Motivation?
    • Meine optimale Energiegewinnung
    • Das Gedächtnis
    • Visualisierung
    • Imaginative Trainingsformen
  • Modul 3
    • Stress und seine Bedeutung im Leben
    • Tägliche Anwendung vom mentalen Training im Alltag
    • Wie denke ich gerade wenn ich belastet bin
    • Wohin lenke ich meine Aufmerksamkeit
    • Der Aufmerksamkeitsfilter
  • Modul 4
    • Mit Rückschlägen umgehen lernen
    • Mentales Verfahren bei Verletzungen und Schmerzen
    • Emotionen, die seelischen Phänomene
    • Optimieren Sie Ihre Empfindlichkeit
    • Einsatz von EMDR im Sport
  • Modul 5
    • Spezielle Atemtechniken
    • Visualisierung Teil 2
    • Zieltechnik
    • Wie Sie auditive Suggestionen sinnvoll einsetzen können

Ausbildungsumfang

Teil 1 - Dipl. Fitness- und GesundheitstrainerIn

Gesamtumfang der Ausbildung: 808 Einheiten

  • Selbststudium mit Videovorträgen und Skripten (Durcharbeiten von Videos und Skripten, Zusammenfassen und Aufarbeiten, weiterführende Recherche: 368 EH)
  • Virtuelle Assistentin (30 EH)
  • Abschlussprüfung (50 EH)
  • Diplomarbeit (im Umfang von 30 Seiten: 250 EH)
  • praktische Umsetzung (100 EH) 
  • Coachingeinheiten mit einem/r Referenten/in der Vitalakademie oder einem/r geprüften Trainer/in mit fundierter Ausbildung (10 EH)

Zur Überprüfung ihrer Lernerfolge besteht zusätzlich die Möglichkeit, kostengünstige Coachingeinheiten bei unseren erfahrenen Vitalakademie Referent/innen zu buchen!
​Diese Ausbildung ist für max. 9 Monate Bildungskarenz oder max. 18 Monate Bildungsteilzeit geeignet. 

Teil 2 - Upgrade Dipl. Sport MentaltrainerIn

Gesamtumfang der Ausbildung: 350 Einheiten

  • Selbststudium mit Videovorträgen (Durcharbeiten von Videos, Zusammenfassen und Aufarbeiten, weiterführende Recherche: 159 EH)
  • praktische Umsetzung (25 EH)
  • Facharbeit im Umfang von 20 Seiten (100 EH)
  • verpflichtendes Coaching mit der Lehrgangsleitung (6 EH)
  • Online-Prüfung inkl. Vorbereitungszeit (20 EH)
  • mündliche Abschlussprüfung vor Ort inkl. Vorbereitungszeit (40 EH)
  • Zur Überprüfung Ihrer Lernerfolge empfehlen wir, zusätzlich kostengünstige Coachingeinheiten bei unseren erfahrenen Vitalakademie Referent/innen zu buchen!

Bildungskarenz: Aufgrund des Gesamtumfanges ist dieser Lehrgang für eine Bildungskarenz geeignet. Weitere Informationen dazu und eine individuelle Abklärung erhalten Sie bei unseren Bildungsberater/inne/n. Im Fall einer Bildungskarenzmaßnahme sind die Diplomarbeit und die praktische Umsetzung bis zum Kursabschluss zu absolvieren. Diese Ausbildung ist für max. 10 Monate Bildungskarenz oder max. 20 Monate Bildungsteilzeit geeignet. Mehr dazu & über weitere Fördermöglichkeiten

Teilnahme-Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung

Abschluss-Voraussetzungen

  • 6 verpflichtende Coaching-Einheiten für den Dipl. Sport MentaltrainerIn € 50,- pro Einheit
  • Prüfungsgebühr in der Höhe von einmalig € 100,- für die Abschlussprüfung für den Dipl. Fitness- und GesundheitstrainerIn
  • Prüfungsgebühr in der Höhe von einmalig € 50,- für den Dipl. Sport MentaltrainerIn

 

Rechtliche Grundlagen für die Selbständigkeit

Wissensvermittlung in Form der Unterrichtstätigkeit (z.B.: im Rahmen von Vorträgen, Workshops, Seminaren, etc.) sind als solches gemäß § 2 GewO vom Anwendungsbereich der Gewerbeordnung ausgenommen, das heißt, hierfür ist keine Gewerbeberechtigung erforderlich.

Es ist allerdings jederzeit möglich, das freie Gewerbe „Sammeln und Weitergeben von allgemein zugänglichen Informationen“ und / oder „Erstellung von Trainingskonzepten für gesundheitsbewusste Personen“ bei der zuständigen Wirtschaftskammer zu beantragen. Ein freies Gewerbe kann grundsätzlich auch ohne Nachweis einer einschlägigen fachspezifischen Aus- und Weiterbildung anmeldet werden.

Bundeseinheitliche Liste der freien Gewerbe

Komplettzahlung

  • 2 480 €

Ratenzahlung

851,46 € (3x)
217,00 € (12x)

Informationen zum Preis

Preis inkl. Videos und Skripten in elektr. Form
Nicht im Preis inkludiert: Prüfungsgebühr, verbindliche Coachingeinheiten, Beurteilung Diplomarbeit

Hier geht's zum virtuellen Klassenzimmer