Fernstudium Dipl. Energetiker/in für emotionale Balance

Basiert auf der Traditionellen Chinesischen Medizin und auf modernen Entspannungstechniken

vorübergehend Trailer Energetik 2017mp4

Erlernen Sie die Geheimnisse der Energetik auch im Fernstudium

Ausbildung, Beruf und Alltag kombinieren – das war noch nie so einfach wie jetzt mit dem digitalen Fernstudium an der Vitalakademie!
 Unsere neue, moderne Lernmethode bietet Ihnen die Möglichkeit, den gesamten Ausbildungsstoff bequem von zu Hause aus zu erarbeiten. Mit Hilfe der Videovorträge und unserer umfangreichen Skripten erlernen Sie die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin und moderne Methoden der Energiearbeit.

Ausbildungsziele und Tätigkeitsfelder

Im Rahmen dieser Ausbildung vermitteln unsere ExpertInnen verschiedene Techniken zur Pflege des Qi’s, die zur Verbesserung der Abwehr- und Selbstheilungskräfte sowie zur Steigerung des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit beitragen. Sie lernen, die Körperenergien zu harmonisieren, indem sie energetische Blockaden erkennen und diese auf sanfte Weise lösen.
 Dipl. EnergetikerInnen für emotionale Balance können nach Abschluss der Ausbildung KlientInnen energetisch ausgleichen und anleiten sowie Vorträge und Workshops abhalten. Das Betätigungsfeld reicht vom ganz privaten Lebensbereich (Familie, Beziehung) bis zur anleitenden Tätigkeit und der Vermittlung praktischer Lösungen für Lebenssituationen, bei denen ganzheitliche, geistig-seelische Entspannungsfähigkeit gefragt ist.

Die für den jeweiligen Lehrgang erforderlichen Skripten und Videos werden grundsätzlich im virtuellen Klassenzimmer zum Download bereitgestellt. Zudem besteht die Möglichkeit, Ihnen den gesamten Lehrstoff zum Aufpreis von Euro 70,-  per USB Stick postalisch zuzusenden.

Die Ausbildung zum/zur Energetiker/in für emotionale Balance richtet sich an all jene, die

  • Interesse an nachhaltiger Gesundheitspflege in Kombination mit altem Wissen über die Zusammenhänge in der Energetik haben
  • sich beruflich neu orientieren wollen und zukünftig als Energetiker/in haupt- oder nebenberuflich arbeiten möchten
  • ihr Leben grundlegend verändern möchten, um im Beruf oder im privaten Umfeld glücklicher, erfolgreicher und stressfreier leben zu können.
  • eine umfangreiche Grundlagenausbildung auf Basis von persönlichem Interesse absolvieren möchten 

Lehrinhalte

  • Lerntechniken
  • Basiswissen Mensch
  • Grundlagen der TCM
  • Physiologie der inneren Organe und Meridianlehre
  • Kinesiologie
  • Holistic Pulsing
  • Energetische Klopftechniken
  • Kommunikation mit Kundinnen und Kunden
  • Praxisräume gestalten
  • Arbeiten mit Biotensor und Pendel
  • Marketing

Ausbildungsumfang

Gesamtumfang des Lehrgangs: 798 Einheiten

  • Selbststudium mit Videovorträgen und Skripten (Durcharbeiten von Videos und Skripten, Zusammenfassen und Aufarbeiten, weiterführende Recherche: 330 EH)
  • Virtuelle Assistentin (20 EH)
  • Abschlussprüfung (50 EH)
  • Diplomarbeit (im Umfang von 30 Seiten: 250 EH)
  • Praktische Umsetzung (100 EH)
  • Verpflichtend 3 Tage Coaching Kinesiologie und 3 Tage Coaching Holistic Pulsing (48 EH)

Zur Überprüfung Ihrer Lernerfolge besteht zusätzlich die Möglichkeit, kostengünstige Coachingeinheiten bei unseren erfahrenen Vitalakademie ReferentInnen zu buchen!

Bildungskarenz:
Dieser Lehrgang ist für max. 6 Monate Bildungskarenz oder max. 12 Monate Bildungsteilzeit geeignet.

Teilnahme-Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung

Abschluss-Voraussetzungen

  • Abschlussprüfung 
  • Diplomarbeit
  • Einzelcoaching
  • Berufspraktikum

Rechtliche Grundlagen für die Selbständigkeit

Wissensvermittlung in Form der Unterrichtstätigkeit (z.B.: im Rahmen von Vorträgen, Workshops, Seminaren, etc.) sind als solches gemäß § 2 GewO vom Anwendungsbereich der Gewerbeordnung ausgenommen, das heißt, hierfür ist keine Gewerbeberechtigung erforderlich.

Es ist allerdings jederzeit möglich, das freie Gewerbe der Energetiker „Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit mittels ...“ zu beantragen. Die Zuerkennung wird individuell durch die zuständige Wirtschaftskammer geprüft.

Bundeseinheitliche Liste der freien Gewerbe

Ein freies Gewerbe kann grundsätzlich auch ohne Nachweis einer einschlägigen fachspezifischen Aus- und Weiterbildung anmeldet werden. 

 

Komplettzahlung

  • 1 380 €

Ratenzahlung

473,80 € (3x)
120,75 € (12x)

Informationen zum Preis

Preis inkl. Videos und Skripten in elektr. Form, Prüfungsgebühren, Beurteilung Diplomarbeit, exkl. 3 Tage Coaching Kinesiologie und 3 Tage Coaching Holistic Pulsing (Nachweis für die Zulassung zur Diplomprüfung erforderlich!)
Die Lernunterlagen werden im virtuellen Klassenzimmer zum Download bereitgestellt. Um Euro 70 Aufpreis wird der gesamte Lehrstoff per USB Stick postalisch zugesendet.