Marcus Täubers Mentaltrainings-Konzept "Neurobiologie des Erfolges"

Marcus Täuber ist promovierter Neurobiologe. Nachdem er 12 Jahre lang in der Pharmaindustrie tätig war, beschloss er, seine Kompetenzen im Gesundheitsbereich praxisbezogen auszubauen und absolvierte an der Vitalakademie die Ausbildungen zum diplomierten Mentaltrainer und zum Energetiker nach TCM. "Ich mag es, mit Menschen zu arbeiten und sie lösungsorientiert zu unterstützen", so Marcus

Nach Abschluss der Ausbildung entwickelte er ein eigenes Konzept für das Mentaltraining: die Neurobiologie des Erfolgs. Dabei geht er davon aus, dass Erfolg die Konsequenz unserer inneren Haltung ist. Diese Methode kann sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben angewendet werden.

"Im Businessbereich trainiere ich vor allem Vertriebsexperten und Manager, damit diese mit Veränderungen und Druck besser umgehen lernen. Zu meinen Kunden gehören namhafte internationale Unternehmen.
Im Privatbereich vermittle ich Mentaltechniken und kombiniere diese häufig mit Energiebehandlungen an Akupunkturpunkten. Hier arbeite ich energetisch-mental auf Grundlage des von mir entwickelten Prinzips der „Neurobiologie des Erfolgs“. Diese grenzt sich klar von der Esoterik ab und hat zum Ziel, Menschen kompetent und fundiert zu begleiten. Meine Klienten sind Personen mit gesundheitlichen Problemen, die zusätzlich zur Therapie beim Arzt oder Psychotherapeuten ihre inneren Ressourcen nutzen möchten. Das Ergebnis dieses ganzheitlichen Ansatzes: Die Klienten können gestärkt, mit weniger Leidensdruck und mit mehr Motivation der Krankheit entgegen treten. Dadurch kommt schon vieles in Bewegung und tiefliegende Ursachen können sich auflösen. In weitere Folge werden auch die Selbstheilungsprozesse des Körpers umfassend gefördert." sagt Marcus über seine Arbeit.

http://www.taeuber-methode.at/