Zert./Dipl. Experte/Expertin für pflanzliche Ernährung

Eine gesunde und nachhaltige Ernährung im Einklang mit einem ethisch verträglichen Lebensstil

Eine ausgewogene und hochwertige Ernährung spielt für eine ständig steigende Zahl von Menschen eine äußerst wichtige Rolle im täglichen Leben. Auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse können Sie auch ohne Ernährungsvorbildung das Wissen um die pflanzlich-vollwertige Ernährung und Lebensweise in die Praxis umsetzen.

Aufbauend auf den Diplomlehrgang zum/zur Dipl. Ernährungstrainer/in können Sie dieses Wissen auch als Zert./Dipl. Experte/Expertin für bewusst-pflanzliche Ernährung an Ihre Kunden weitergeben.

Ausbildungsziele und Tätigkeitsfelder

Das Ziel dieses Lehrgangs ist es, den TeilnehmerInnen einen umfassenden Einblick in die pflanzliche Ernährungsweise zu geben, ohne zu polarisieren und diese Art der Ernährung als die bessere Alternative darstellen zu wollen. Egal, ob Sie Mischkost bevorzugen, Flexitarier, Vegetarier oder Veganer sind - die Vielfalt an kulinarischen Inspirationen und das dazugehörige Hintergrundwissen kann für Sie zu einem ganz besonderen Erlebnis werden.
Nach Abschluss dieses Lehrgangs besitzen Sie das Wissen und die praktische Erfahrung, um den pflanzlichen Lebensstil ganzheitlich und abwechslungsreich für sich selbst umzusetzen. Verfügen Sie bereits über eine Dipl. Ernährungstrainerausbildung, dann sind Sie darüber hinaus auch qualifiziert, Ihr Wissen weiterzugeben und Gruppencoachings sowie Workshops anzubieten. Sie sind dann auch berechtigt, Ernährungstipps zu geben und Vorträge bei diversen Institutionen und Firmen zu halten.

Der Lehrgang richtet sich an alle Personen, die...

  • sich durch eine Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen sichern möchten.
  • bereits über eine umfassende Ernährungsausbildung verfügen (z.B. Dipl. Ernährungstrainer der Vitalakademie) und sich als selbständige/r Ernährungstrainer/in auf die pflanzliche Ernährung spezialisieren wollen.
  • sich für die pflanzliche Lebensweise interessieren und für den persönlichen Gebrauch Hintergrundinformationen, Kontakte und Anregungen suchen.

Lehrinhalte

Basisausbildung
Die Basisausbildung hierfür ist der/die Dipl. Ernährungstrainer/in oder eine vergleichbare Ausbildung.

Wichtig
Für alle interessierten Personen, die die Ausbildung  zum „Zert./Dipl. Experten/Expertin für bewusst-pflanzliche Ernährung“ als Upgrade buchen möchten, sind keine Voraussetzungen notwendig.

  • Geschichtliche Hintergründe
  • Ganzheitliche Betrachtungsweise (Tierethik, Ökologie, Ökonomie, Psychologie ...)
  • Gesundheitliche Aspekte, wissenschaftliche Untersuchungen, Nährstoff- und Energievergleich
  • Veränderungen im Körper, Immunsystem, Verdauung
  • Rolle der pflanzlichen Ernährung in unterschiedlichen Lebenszyklen (Sportler, Stillende, Schwangere, Kinder, Senioren)
  • Pflanzlich-kulinarisches Kocherlebnis (Rohkost, Smoothies, glutenfreie Getreidesorten, Alternativen zu Fleisch, Milchprodukten und Eiern)
  • Netzwerke, Plattformen, Kontakte

 

Ausbildungsumfang

Umfang (96 EH Gesamt)

  • 48 EH Unterricht
  • 48 EH Selbststudium

Teilnahme-Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
Lebenslauf

Mit abgeschlossener Basisausbildung Dipl. Ernährungstrainer/in oder einer vergleichbaren Ausbildung, erhalten Sie ein Diplom; dies ist aber keine unbedingte Zugangsvoraussetzung. 

Abschluss-Voraussetzungen

  • Mind. 80 %ige Anwesenheit bei den Kurseinheiten
  • Mündliche und praktische Abschlussprüfung

Bei entsprechender Vorbildung (abgeschlossener Diplomlehrgang Ernährungstrainer/in oder einer vergleichbaren Ausbildung,) wird nach bestandener Abschlussprüfung ein Diplom mit der Bezeichnung „Dipl. Experte/Expertin für pflanzliche Ernährung“ ausgestellt, ansonsten erhält der / die Absolvent/in ein Teilnahmezertifikat.

Komplettzahlung

  • 980 €

Ratenzahlung

337,00 € (3x)

Informationen zum Preis

690 € für Absolventen der Vitalakademie,
Ratenzahlung über die max. Dauer des Lehrgangs
inkl. Skripten in elektronischer Form

Nächste Starttermine

  • 13.05.2017 bis 17.06.2017
    Ort: Vitalakademie Linz

    Sa. 13.05.2017
    Sa. 20.05.2017
    Sa. 27.05.2017
    Sa. 03.06.2017
    Sa. 10.06.2017
    Sa. 17.06.2017

    Uhrzeit:
    jeweils Samstag von 9:00 - 16:30 Uhr


    Kursort:
    Linz

    --
    Standardkurs
    Linz
  • 06.10.2017 bis 01.12.2017
    Ort: Vitalakademie Graz

    Fr. 06.10.2017
    Fr. 13.10.2017
    Fr. 20.10.2017
    Fr. 17.11.2017
    Fr. 24.11.2017
    Fr. 01.12.2017

    Uhrzeit:
    jeweils von 14:00 - 21:00 Uhr


    Kursort:
    Graz

    --
    Abendlehrgang
    Graz
  • 04.11.2017 bis 16.12.2017
    Ort: Vitalakademie Salzburg

    Sa. 04.11.2017
    Sa. 11.11.2017
    Sa. 18.11.2017
    Sa. 25.11.2017
    Sa. 02.12.2017
    Sa. 16.12.2017

    Kurszeiten
    Samstag von 9:00 bis 16:30 Uhr


    Kursort:
    Salzburg

    --
    Standardkurs
    Salzburg
  • 10.11.2017 bis 26.01.2018
    Ort: Vitalakademie Klagenfurt

    Fr. 10.11.2017
    Fr. 17.11.2017
    Fr. 24.11.2017
    Fr. 15.12.2017
    Fr. 19.01.2018
    Fr. 26.01.2018

    Uhrzeit:
    jeweils von 14 - 21 Uh
    r


    Kursort:
    Klagenfurt

    --
    Abendlehrgang
    Klagenfurt