Upgrade zum/zur Dipl. Kindermentaltrainer/in

Destruktive Glaubenssätze und Selbstzweifel hindern schon unsere Kinder daran, ihr volles Potential auszuschöpfen. Die Grundidee des mentalen Trainings ist, die Gedanken bewusst positiv zu gestalten, das Selbstvertrauen zu steigern und die eigene Handlungsfähigkeit schon im Kindesalter zu stärken. Mentaltraining eignet sich dazu, Erfolge erlebbar zu machen, Ziele konstruktiv zu erreichen und individuelle Bedürfnisse wahrzunehmen und danach zu handeln.

Gerade unsere Kinder profitieren enorm von mentalem Training. Im Rahmen ihrer emotionalen, neuronalen und körperlichen Entwicklung erhalten sie durch mentales Training konstruktive Handlungsräume auf den unterschiedlichen Ebenen, welche als neue Automatismen in das Persönlichkeitsprofil integriert werden. 

Ausbildungsziele und Tätigkeitsfelder

Ziel des Lehrgangs ist das Erlangen der Kompetenz, Mentaltraining für Kinder sicher anzuwenden und erfolgreich durchzuführen. Es werden verschiedene Techniken des mentalen Trainings, unter Miteinbeziehung bekannter Kommunikationsmodelle, konzeptionell verwendet und in Übungseinheiten ausreichend trainiert. Der Praxistransfer wird zusätzlich durch Peergruppenarbeiten und Berufspraktikum unterstützt. 
Im Lehrgang zum/zur Dipl. Kindermentaltrainer/in erlernen Sie mentale Techniken speziell für die Zielgruppe "Kind", um noch erfolgreicher und effizienter zu arbeiten. Sie werden das Wissen über Mentaltraining bestens in Ihr bisheriges Tätigkeitsfeld integrieren, kombinieren und vielfältig anwenden.

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die…
...bereits die Ausbildung zur/zum Dipl. Mentaltrainer/in an der Vitalakademie bzw. eine gleichwertige Ausbildung absolviert haben und ihr Arbeitsfeld um kindgerechte Methodik und Didaktik erweitern wollen.
 

Nächste Starttermine

Upgrade Dipl. Kindermentaltraining - Wochenendkurs - Sa, So

Standort
Zeitraum
bis
Stundenplan
€ 1.150,00

Information

Lehrinhalte

  • Einführung Mentaltraining für Zielgruppe Kinder
  • Entwicklungspsychologie/Lernaufgaben & Entwicklungspsychopathologie
  • Resonanz: Das innere Kind entdecken als Kompetenz für die Arbeit mit Kindern
  • Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Lösungstechniken: Zielarbeit - Ressourcen und Talente fördern, Kommunkation/Spielerisches Coaching für Zielgruppe Kind, Kraft der Sprache/Kindgerecht meditieren, visualisieren und manifestieren, Stressmanagement: Ängste, Blockaden und (Selbst-)Zweifel lösen, Entspannungstechniken/Körperarbeit, Energiearbeit / Abschlussprüfung

Ausbildungsumfang

Gesamt: 320 Einheiten

  • 80 Einheiten Unterricht
  • 80 Einheiten Selbststudium
  • 120 Einheiten Abschlussarbeit
  • 40 Einheiten Praktische Umsetzung

Teilnahme-Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung

Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Die Plätze werden nach Einlangen der Anmeldungen vergeben.

Abschluss-Voraussetzungen

  • Mind. 80 %ige Anwesenheit bei den Kurseinheiten
  • Abschlussprüfung
  • Positive Beurteilung der Abschlussarbeit
  • Nachweis über 40 EH Praktische Umsetzung

Bei Vorhandensein eines Diploms für die Grundausbildung Mentaltraining wird ein Diplom für Kindermentaltraining ausgestellt, ansonsten ein Zertifikat.

Rechtliche Grundlagen für die Selbständigkeit

Die Ausbildung zum/zur Dipl. Kindermentaltrainer/in ist in Österreich nicht reglementiert und ersetzt kein Studium.
Kindermentaltraining ist unter der Berücksichtigung der Berufs- und Tätigkeitsvorbehalte anderer Berufe (z.B. Lebens- und Sozialberatung, Elementarpädagogik) nur an gesunden Personen möglich!

Wissensvermittlung in Form der Unterrichtstätigkeit (z.B.: im Rahmen von Vorträgen, Workshops, Seminaren und Trainings) sind als solches gemäß § 2 GewO vom Anwendungsbereich der Gewerbeordnung ausgenommen, das heißt, hierfür ist keine Gewerbeberechtigung erforderlich.

Alle nützlichen gesetzlichen Grundlagen, Informationen zu Berufs- und Tätigkeitsvorbehalten und den Gesundheitsberufen finden Sie hier:

Weiterführende Informationen zu Gesundheitsberufen

Hier finden Sie allgemein berufsrechtliche Informationen

Beratung und Info

Wir informieren dich unverbindlich über Fördermöglichkeiten und unsere Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten.