Fünf Elementenlehre der TCM und Kinesiologie für Masseure/-innen

Die fünf Elementenlehre ist ein wichtiges Fundament in der Traditionellen chinesischen Medizin (TCM). 
Masseure/-innen können dieses Wissen für die individuelle Befundung heranziehen und dazu die gelernten Massagetechniken anpassen. Gelehrt werden dabei die Funktionen der inneren Organe mit Puls und Zunge.

    Nächste Starttermine

    Derzeit keine Starttermine verfügbar. Kontaktieren Sie uns!

    Information

    Lehrinhalte

    • Schröpfen
    • Schröpfmassage
    • Moxibustion
    • Punktstimulation
    • Funktionen der inneren Organe mit Puls und Zunge

    • Kinesiologie: Klärung des Indikatormuskels, Beziehung ausgewählter Muskeln zu den Meridianen, energetischer Selbstschutz, energetische Schmerzreduktion, Ausgleich von Störungen durch Narben, Selbstkorrekturübungen, Zwerchfellentspannung, emotionale Stressentlastung

    Ausbildungsumfang

    • Umfang Upgrade (170 EH Gesamt)
    • 80 EH Unterricht
    • 80 EH Selbststudium
    • mind. 10 EH Praktische Umsetzung

    Teilnahme-Voraussetzungen

    • Mindestalter 18 Jahre
    • Abgeschlossene Grundausbildung Med. Masseur/-in oder Gew. Masseur/-in oder
      Aufschulungslehrgang für Heilmasseur/e/-innen

    Beratung und Info

    Wir informieren dich unverbindlich über unsere Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten.