Dipl. Kräuterpädagoge/-pädagogin

Das alte Wissen der Pflanzenheilkunde

Kräuterkundige wurden seit Jahrtausenden bei Beschwerden um Rat gefragt. Sie wussten um die vielfältige Wirkung der Pflanzen und Kräuter und nutzten bzw. überlieferten diese natürlichen Heilkräfte. Heute besinnen wir uns zunehmend auf dieses alte Wissen: moderne Schulmedizin und altes Kräuterwissen arbeiten in Phytotherapie interdisziplinär zusammen.

Ausbildungsziele und Tätigkeitsfelder

Diplomierte Kräuterpädagogen haben das theoretische und methodische Know-How, um selbstständig Kurse, Seminare oder Workshops für Interessierte abzuhalten. Sie bieten Kräuterwanderungen an, stellen Kräuterzubereitungen sowie Natur- und Kräuterkosmetik her und wenden Bachblüten an. Bereits praktizierende Ernährungstrainer und Diätologen dürfen zudem Ihre Kunden über den Vitamingehalt von Kräutern sowie über den Vitaminbedarf im Zusammenhang mit gesunder Ernährung informieren. Ziel des Lehrgangs zum Dipl. Kräuterpädagogen ist es, eine Vielzahl an Pflanzen und Kräutern kennenzulernen und das so erworbene Wissen anwendungsorientiert weiterzugeben. Wild-, Heil-, Küchen- oder Frauenkräuter sollen erkannt und gemäß deren Wirkung eingesetzt werden.

DER LEHRGANG RICHTET SICH AN PERSONEN, DIE ...

  • sich durch eine Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen sichern möchten.
  • sich beruflich neu orientieren und haupt- oder nebenberuflich als selbstständiger Kräuterpädagoge arbeiten möchten.
  • umfassendes Grundlagenwissen aufgrund von persönlichem Interesse erwerben möchten.

Lehrinhalte

  • Grundlagen und Geschichte der Pflanzenheilkunde
  • Biologische Grundkenntnisse über Pflanzen und Pflanzenarten
  • Vorstellung verschiedenster Pflanzen und Kräuter, deren Inhaltsstoffe und Wirkungsbereiche
  • Sammeln, Verarbeiten, Anwenden von Heil-, Küchen- und Wildkräutern
  • Besondere Anwendungen und Volksmedizin
  • Kleiner Exkurs in die Hexenkräuter
  • Spezielle Frauenkräuter
  • Herstellung von Tees, Seifen, Ölen, Salben, Kosmetik, Tinkturen, Essenzen
  • Einführung in die Bachblütentherapie
  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Seminaren und Workshops
  • Kräuterwanderung
  • Kräuterpraxistage

Trainerkompetenz (auf Video): Präsentationstechniken, Marketing, Kommunikation, Rechtl. Grundlagen

Ausbildungsumfang

Umfang (766 EH Gesamt)

  • 208 EH Unterricht (inkl. 40 EH Videounterricht)
  • 208 EH Selbststudium
  • 250 EH Diplomarbeit
  • 100 EH Praktische Umsetzung (davon 20 EH Peergroup möglich)

Bildungskarenz: Diese Ausbildung ist bedingt für eine Bildungskarenz geeignet. Weitere Informationen dazu und eine individuelle Abklärung erhalten Sie bei unseren Bildungsberater/inne/n.

Teilnahme-Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
Lebenslauf

Abschluss-Voraussetzungen

  • Mind. 80 %ige Anwesenheit bei den Kurseinheiten der Fachmodule
  • Positive Beurteilung der Abschlussprüfung
  • Positive Beurteilung der Diplomarbeit
  • Nachweis über 100 EH Berufspraktikum / Peergruppen

Bei Fehlen der Diplomarbeit und des Nachweises über Absolvierung des Berufspraktikums wird anstatt des Diploms ein Zertifikat ausgestellt.
 

Rechtliche Grundlagen für die Selbständigkeit

Wissensvermittlung in Form der Unterrichtstätigkeit (z.B.: im Rahmen von Vorträgen, Workshops, Seminaren, Kochkursen etc.) sind als solches gemäß § 2 GewO vom Anwendungsbereich der Gewerbeordnung ausgenommen, das heißt, hierfür ist keine Gewerbeberechtigung erforderlich.

Es ist allerdings jederzeit möglich, das freie Gewerbe „Sammeln und Weitergeben von allgemein zugänglichen Informationen“ und / oder „Erstellung von Trainingskonzepten für gesundheitsbewusste Personen“ bei der zuständigen Wirtschaftskammer zu beantragen. Ein freies Gewerbe kann grundsätzlich auch ohne Nachweis einer einschlägigen fachspezifischen Aus- und Weiterbildung angemeldet werden.

Bundeseinheitliche Liste der freien Gewerbe

Komplettzahlung

  • 1 980 €

Ratenzahlung

680,00 € (3x)
346,50 € (6x)
= Preis pro Präsenz-UE: 

11,78 €

Informationen zum Preis

Ratenzahlung über die max. Dauer des Lehrgangs
Preis inkl. Skripten in elektronischer Form und Prüfungsgebühren

Nächste Starttermine

  • 08.09.2016 bis 09.06.2017
    Ort: Wöllersdorf

    Do., 08.09.2016  Fr., 09.09.2016
    Do., 29.09.2016  Fr., 30.09.2016
    Do., 06.10.2016  Fr., 07.10.2016
    Do., 13.10.2016  Fr., 14.10.2016
    Do., 10.11.2016  Do., 24.11.2016
    Do., 12.01.2017  Fr., 13.01.2017
    Do., 09.02.2017  Fr., 10.02.2017
    Do., 23.03.2017  Fr., 24.03.2017
    Do., 06.04.2017  Fr., 07.04.2017
    Do., 04.05.2017  Fr., 05.05.2017
    Fr., 09.06.2017

    Kurszeiten
    Donnerstag, Freitag von 09:00 bis 16:30 Uhr


    Ausbildungsort Wöllersdorf

    --
    Lehrgang - Wochentags
    Wien
  • 10.09.2016 bis 17.06.2017
    Ort: Vitalakademie Graz / Pachern

    Sa., 10.09.2016  So., 11.09.2016
    Sa., 24.09.2016  So., 25.09.2016
    Sa., 08.10.2016  So., 09.10.2016
    Sa., 22.10.2016  So., 23.10.2016
    Sa., 19.11.2016  So., 20.11.2016
    Sa., 18.02.2017  So., 19.02.2017
    Sa., 11.03.2017  So., 12.03.2017
    Sa., 22.04.2017  So., 23.04.2017
    Sa., 13.05.2017  So., 14.05.2017
    Sa., 27.05.2017  So., 28.05.2017
    Sa., 17.06.2017

    Kurszeiten
    Samstag, Sonntag von 09:00 bis 16:30 Uhr


    Ausbildungsort:
    Sportzentrum Pachern

    --
    Lehrgang - Wochenende
    Graz
  • 13.09.2016 bis 04.07.2017
    Ort: Vitalakademie Linz

    Di., 13.09.2016  Mi., 14.09.2016
    Di., 04.10.2016  Mi., 05.10.2016
    Di., 15.11.2016  Mi., 16.11.2016
    Di., 17.01.2017  Mi., 18.01.2017
    Di., 14.02.2017  Mi., 15.02.2017
    Di., 21.03.2017  Mi., 22.03.2017
    Di., 18.04.2017  Mi., 19.04.2017
    Di., 09.05.2017  Mi., 10.05.2017
    Di., 20.06.2017  Mi., 21.06.2017
    Di., 27.06.2017  Mi., 28.06.2017
    Di., 04.07.2017

    Kurszeiten
    Dienstag, Mittwoch von 09:00 bis 16:30 Uhr


    Ausbildungsort Linz

    --
    Lehrgang - Wochentags
    Linz
  • 13.09.2016 bis 27.06.2017
    Ort: Vitalakademie Graz / Pachern

    Di., 13.09.2016  Di., 20.09.2016
    Di., 27.09.2016  Di., 04.10.2016
    Di., 11.10.2016  Di., 18.10.2016
    Di., 25.10.2016  Di., 08.11.2016
    Di., 22.11.2016  Di., 29.11.2016
    Di., 13.12.2016  Di., 17.01.2017
    Di., 14.02.2017  Di., 14.03.2017
    Di., 28.03.2017  Di., 04.04.2017
    Di., 25.04.2017  Di., 09.05.2017
    Di., 23.05.2017  Di., 13.06.2017
    Di., 27.06.2017

    Kurszeiten
    Dienstag von 09:00 bis 16:30 Uhr


    Ausbildungsort:
    Sportzentrum Pachern

    --
    Lehrgang - Wochentags
    Graz
  • 24.09.2016 bis 03.06.2017
    Ort: Wöllersdorf

    Sa., 24.09.2016  So., 25.09.2016
    Sa., 01.10.2016  So., 02.10.2016
    Sa., 29.10.2016  So., 30.10.2016
    Sa., 05.11.2016  So., 06.11.2016
    Sa., 26.11.2016  Sa., 21.01.2017
    So., 22.01.2017  Sa., 04.02.2017
    So., 05.02.2017  Sa., 04.03.2017
    So., 05.03.2017  Sa., 25.03.2017
    So., 26.03.2017  Sa., 08.04.2017
    So., 09.04.2017  Sa., 06.05.2017
    Sa., 03.06.2017

    Kurszeiten
    Samstag und Sonntag von 09:00 bis 16:30 Uhr


    Ausbildungsort Wöllersdorf

    --
    Lehrgang - Wochenende
    Wien
  • 24.09.2016 bis 15.07.2017
    Ort: Vitalakademie Salzburg

    Termine:

    Sa., 24.09.2016  So., 25.09.2016
    Sa., 01.10.2016  So., 02.10.2016
    Sa., 29.10.2016  So., 30.10.2016
    Sa., 05.11.2016  So., 06.11.2016
    Sa., 21.01.2017  So., 22.01.2017
    Sa., 04.03.2017  So., 05.03.2017
    Sa., 25.03.2017  So., 26.03.2017
    Sa., 08.04.2017  So., 09.04.2017
    Sa., 06.05.2017  So. 07.05.2017
    Sa., 24.06.2017  So., 25.06.2017
    Sa., 15.07.2017

    Uhrzeit:
    Samstag und Sonntag von 09:00 - 16:30 Uhr


    Ausbildungsort:
    Salzburg

    --
    Lehrgang - Wochenende
    Salzburg
  • 01.10.2016 bis 08.07.2017
    Ort: Vitalakadmie Linz

    Sa., 01.10.2016  So., 02.10.2016
    Sa., 15.10.2016  So., 16.10.2016
    Sa., 19.11.2016  So., 20.11.2016
    Sa., 21.01.2017  So., 22.01.2017
    Sa., 04.03.2017  So., 05.03.2017
    Sa., 25.03.2017  So., 26.03.2017
    Sa., 22.04.2017  So., 23.04.2017
    Sa., 20.05.2017  So., 21.05.2017
    Sa., 10.06.2017  So., 11.06.2017
    Sa., 01.07.2017  So., 02.07.2017
    Sa., 08.07.2017

    Kurszeiten:
    Samstag, Sonntag von 09:00 bis 16:30 Uhr


    Ausbildungsort:
    Linz

    --
    Lehrgang - Wochenende
    Linz
  • 03.10.2016 bis 24.07.2017
    Ort: Vitalakademie Salzburg

    Mo., 03.10.2016  Di., 04.10.2016
    Mo., 17.10.2016  Di., 18.10.2016
    Mo., 14.11.2016  Di., 15.11.2016
    Mo., 16.01.2017  Di., 17.01.2017
    Mo., 20.02.2017  Di., 21.02.2017
    Mo., 20.03.2017  Di., 21.03.2017
    Mo., 24.04.2017  Di., 25.04.2017
    Mo., 08.05.2017  Di., 09.05.2017
    Mo., 19.06.2017  Di., 20.06.2017
    Mo., 03.07.2017  Di., 04.07.2017
    Mo., 24.07.2017

    Uhrzeit:
    Montag und Dienstag jeweils von 9:00 bis 16:30 Uhr


    Ausbildungsort:
    Salzburg

    --
    Lehrgang - Wochentags
    Salzburg
  • 19.10.2016 bis 26.07.2017
    Ort: Vitalakademie Innsbruck

    Mi., 19.10.2016  Mi., 02.11.2016
    Mi., 16.11.2016  Mi., 30.11.2016
    Mi., 14.12.2016  Mi., 18.01.2017
    Mi., 01.02.2017  Mi., 15.02.2017
    Mi., 08.03.2017  Mi., 22.03.2017
    Mi., 05.04.2017  Mi., 19.04.2017
    Mi., 03.05.2017  Mi., 17.05.2017
    Mi., 31.05.2017  Mi., 14.06.2017
    Mi., 21.06.2017  Mi., 28.06.2017
    Mi., 05.07.2017  Mi., 12.07.2017
    Mi., 26.07.2017 

    Termine mit Vorbehalt!

    Uhrzeit:
    Mittwoch von 9:00 - 16:30 Uhr


    Ausbildungsort:
    Innsbruck
     

     

    --
    Lehrgang - Wochentags
    Innsbruck