Dipl. Kinderenergetiker/in nach TCM

Kinder sind so wundervoll einzigartig – bewahren wir diese Individualität!

In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger, den Bedürfnissen und Anliegen unserer Kinder gerecht zu werden. Immer wieder stellen wir uns die Frage: „Wie können wir unsere Kinder am besten unterstützen, fördern und auf ihrem Lebensweg begleiten?“. Für all diese Anliegen finden Sie im Lehrgang Lösungen und Hilfestellungen.

Ausbildungsziele und Tätigkeitsfelder

Der Lehrgang bietet geistige, körperliche und seelische Bausteine, die in allen Lebenssituationen der Kinder eingesetzt werden können. Vermittelt wird das spezielle Konzept der Traditionellen Chinesischen Medizin für Kinder unter Einbeziehung wichtiger psychologischer und physiologischer Grundkompetenzen, ebenso wie außergewöhnliche Freizeitaktivitäten. Der Vorteil dieses Lehrgangs liegt in der Zusammenführung aller Module und Themenbereiche in einer individuellen Zustandsanalyse des Kindes. Diese Kombination ergibt eine wertvolle Qualifikation für alle, die Kinder betreuen und mit ihnen arbeiten – individuell oder in der Gruppe.

DER LEHRGANG RICHTET SICH AN PERSONEN, DIE ...

  • sich durch eine Zusatzqualifikation eine neue berufliche Chance in ihrer individuellen Arbeit mit Kindern sichern möchten.
  • sich beruflich neu orientieren und in Einrichtungen und Vereinen für Kinder arbeiten möchten.
  • in einem Berufsfeld tätig sind, in dem sie bereits mit Kindern arbeiten oder sich in Zukunft auf Kinder spezialisieren möchten.
  • die Selbstständigkeit als Experte für diese Zielgruppe anstreben.

Lehrinhalte

  • Einführung in die Anatomie und Anatomie nach chinesischen Gesichtspunkten
  • Grundlagen der Entwicklung und Wahrnehmung, Basissinne – Auffälligkeiten, Störungen & Schwächen in der kindlichen Entwicklung
  • Einführung in die chinesische Philosophie und Energiemassage
  • Anwendung der chinesischen Energiemassage, Zustandsanalyse, Disharmonien – Elternanleitung
  • Grundlagen der Kinderernährung – Was brauchen unsere Kinder, Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung
  • Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit, Beikost
  • Hausmittel und Wickel für jede Hausapotheke
  • Übungstag
  • Besondere Kinderthemen: Immunsystem, Fieber, Unruhe, Konzentration, Stress, Verdauung, Emotionen, ...
  • Mentaltraining für Kinder: Techniken und Methoden, um Kinder innerlich zu stärken
  • Lebensraum für Kinder: Schlafplatz, Farben, Gestaltung
  • Lebensraumanwendungen und Fallbeispiele
  • Yoga für Kinder – für geistige Klarheit & körperliche Gesundheit
  • Outdoor Aktivitäten: Selbstwahrnehmung, Gruppendynamik
  • Praxistag – Individuelle Betreuung von Kindern und Analyse der Beispiele
  • Landart – Kreatives Arbeiten in der Natur mit allen Sinnen
  • Kochpraxis – einfache, vollwertige und ausgewogene Gerichte
  • Der Weg in die Selbstständigkeit, Kommunikation

 

Trainerkompetenz auf Videos: Präsentationstechniken, Marketing, allgemeine Kommunikation, rechtliche Grundlagen

Ausbildungsumfang

Umfang (766 EH Gesamt)

  • 208 EH Unterricht (inkl. 40 EH Videounterricht)
  • 208 EH Selbststudium
  • 250 EH Diplomarbeit
  • 100 EH Praktische Umsetzung (davon 20 EH Peergroup möglich)

Bildungskarenz: Diese Ausbildung ist bedingt für eine Bildungskarenz geeignet. Weitere Informationen dazu und eine individuelle Abklärung erhalten Sie bei unseren Bildungsberater/inne/n.

Teilnahme-Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
Lebenslauf

Abschluss-Voraussetzungen

  • Mind. 80 %ige Anwesenheit bei den Kurseinheiten der Fachmodule
  • Mündliche und praktische Abschlussprüfung
  • Positive Beurteilung der Diplomarbeit
  • Nachweis über 100 EH Berufspraktikum (davon 20 EH Peergroup möglich)

Bei Fehlen der Diplomarbeit und des Nachweises über Absolvierung des Berufspraktikums wird anstatt des Diploms ein Zertifikat ausgestellt. 

Rechtliche Grundlagen für die Selbständigkeit

Wissensvermittlung in Form der Unterrichtstätigkeit (z.B.: im Rahmen von Vorträgen, Workshops, Seminaren, etc.) sind als solches gemäß § 2 GewO vom Anwendungsbereich der Gewerbeordnung ausgenommen, das heißt, hierfür ist keine Gewerbeberechtigung erforderlich.

Es ist allerdings jederzeit möglich, das freie Gewerbe der Energetiker „Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit mittels ...“ zu beantragen. Die Zuerkennung wird individuell durch die zuständige Wirtschaftskammer geprüft.

Bundeseinheitliche Liste der freien Gewerbe

Ein freies Gewerbe kann grundsätzlich auch ohne Nachweis einer einschlägigen fachspezifischen Aus- und Weiterbildung angemeldet werden. 

Komplettzahlung

  • 1 980 €

Ratenzahlung

680,00 € (3x)
346,50 € (6x)
= Preis pro Präsenz-UE: 

11,78 €

Informationen zum Preis

Ratenzahlung über die max. Dauer des Lehrgangs
Preis inkl. Kursunterlagen in elektr. Form, Prüfungsgebühren, Beurteilung Diplomarbeit.
Nicht im Preis enthalten sind eventuell im Kurs verwendete Arbeitsmaterialien. 

Nächste Starttermine

  • 07.09.2016 bis 22.02.2017
    Ort: Vitalakadmie Wien

    Mi., 07.09.2016  Mi., 14.09.2016
    Mi., 21.09.2016  Mi., 28.09.2016
    Mi., 05.10.2016  Mi., 12.10.2016
    Mi., 19.10.2016  Mi., 02.11.2016
    Mi., 09.11.2016  Mi., 16.11.2016
    Mi., 23.11.2016  Mi., 30.11.2016
    Mi., 07.12.2016  Mi., 14.12.2016
    Mi., 21.12.2016  Mi., 11.01.2017
    Mi., 18.01.2017  Mi., 25.01.2017
    Mi., 01.02.2017  Mi., 15.02.2017
    Mi., 22.02.2017

    Kurszeiten
    Mittwoch von 14:00 bis 21:00 Uhr


    Ausbildungsort Wien

    --
    Lehrgang - Wochentags
    Wien
  • 07.09.2016 bis 08.03.2017
    Ort: Vitalakademie Graz / Pachern

    Mi. 07.09.2016  Mi. 14.09.2016
    Mi. 21.09.2016  Mi. 28.09.2016
    Mi. 05.10.2016  Mi. 12.10.2016
    Mi. 19.10.2016  Mi. 02.11.2016
    Mi. 16.11.2016  Mi. 23.11.2016
    Mi. 30.11.2016  Mi. 30.11.2016
    Mi. 14.12.2016  Mi. 21.12.2016
    Mi. 11.01.2017  Mi. 18.01.2017
    Mi. 25.01.2017  Mi. 01.02.2017
    Mi. 08.02.2017  Mi. 01.03.2017
    Mi. 08.03.2017

    Kurszeiten
    Mittwoch von 9:00 - 16:30 Uhr


    Ausbildungsort:
    Sportzentrum Pachern

    --
    Lehrgang - Wochentags
    Graz
  • 09.09.2016 bis 03.03.2017
    Ort: Vitalakademie Linz

    Termine:

    Fr. 09.09.2016, Sa. 10.09.2016
    Fr. 23.09.2016, Sa. 24.09.2016
    Fr. 07.10.2016, Sa. 08.10.2016
    Fr. 21.10.2016. Sa. 22.10.2016
    Fr. 04.11.2016, Sa. 05.11.2016
    Fr. 18.11.2016, Sa. 19.11.2016
    Fr. 09.12.2016, Sa. 10.12.2016
    Fr. 20.01.2017, Sa. 21.01.2017
    Fr. 03.02.2017, Sa. 04.02.2017
    Fr. 17.02.2017, Sa. 18.02.2017
    Fr. 03.03.2017

    Uhrzeit:
    Freitag von 14:00 - 21:00 Uhr
    Samstag von 09:00 - 16:30 Uhr


    Ausbildungsort:
    Linz

    --
    Lehrgang - Wochenende
    Linz
  • 15.09.2016 bis 09.03.2017
    Ort: Vitalakademie Linz

    Do., 15.09.2016  Do., 22.09.2016
    Do., 29.09.2016  Do., 06.10.2016
    Do., 13.10.2016  Do., 20.10.2016
    Do., 27.10.2016  Do., 03.11.2016
    Do., 10.11.2016  Do., 17.11.2016
    Do., 24.11.2016  Do., 01.12.2016
    Do., 15.12.2016  Do., 12.01.2017
    Do., 19.01.2017  Do., 26.01.2017
    Do., 02.02.2017  Do., 09.02.2017
    Do., 16.02.2017  Do., 02.03.2017
    Do., 09.03.2017 

    Kurszeiten
    Donnerstag von 14:00 - 21:00 Uhr


    Ausbildungsort Linz

    --
    Lehrgang - Wochentags
    Linz
  • 15.09.2016 bis 23.02.2017
    Ort: Vitalakademie Salzburg

    Do 15.09.2016  Do 22.09.2016
    Do 29.09.2016  Do 06.10.2016
    Do 13.10.2016  Do 20.10.2016
    Do 27.10.2016  Do 03.11.2016
    Do 10.11.2016  Do 17.11.2016
    Do 24.11.2016  Do 01.12.2016
    Do 15.12.2016  Do 22.12.2016
    Do 12.01.2017  Do 19.01.2017
    Do 26.01.2017  Do 30.03.2017
    Do 02.02.2017  Do 09.02.2017
    Do 23.02.2017

    Uhrzeit:
    Donnerstag von 14:00 - 21:00 Uhr


    Ausbildungsort:
    Salzburg

    --
    Lehrgang - Wochentags
    Salzburg